Unruhige Nacht in Reykjavík Skip to content

Unruhige Nacht in Reykjavík

Die Hauptstadtpolizei fahndet nach einer Gruppe von Leuten, die gestern Abend in Reykjavík einen Urlauber überfallen hat.

Es wird berichtet, dass den Mann im Stadtzentrum von Reykjavík fünf Männer überfielen und ihn mit irgendeiner Art von Waffe bedrohten.

Obwohl nur sehr wenige Details des Vorfalls veröffentlicht wurden ist bekannt, dass die Angreifer mit der Kreditkarte des Mannes und seiner PIN flüchten konnten. Es wird angenommen, dass das Opfer nicht verletzt wurde, sondern mit dem Schrecken davonkam.

Zudem klagten heute viele Leute in Reykjavík über gestörte Nachtruhe. Sie konnten letzte Nacht nicht schlafen, weil die defekte Alarmanlage eines Schiffs dauerndes Tuten des Schiffshorns ausgelöst hatte.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts