Sturm - noch mehr davon Skip to content

Sturm – noch mehr davon

Der isländische Wetterdienst hat eine neue Sturmwarnung für heute, Freitag, den 4.12. am Nachmittag veröffentlicht. Sturm mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 20 m/ s sollen über das ganze Land fegen, vor allem im Süden des Landes im Gebiet des Öræfi, Mýrdalsjökull, am Eyjafjallajökull und auf den Westmännerinseln kann der Wind bis zu 28 m/s erreichen. Die Temperaturen sollen steigen, mit heftiger werdenden Niederschlägen muss dann zusätzlich zu Schneeverwehungen mit Schneeregen und Matsch auf den Strassen gerechnet werden. Am Abend zieht das Unwetter nach Norden und Osten weiter, wo es dann am Samstag für Turbulenzen sorgen wird, schreibt mbl.is.

Der Wetterdienst und die nationale Rettungseinheit Landsbjörg warnen, es sei kein Reisewetter.

Die aktuelle Wetterlage finden Sie wie stets unter vedur.is, die Strassenzustandskarte unter vegagerdin.is.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter