Streik der Flugzeugmechaniker beendet Skip to content

Streik der Flugzeugmechaniker beendet

Der Streik der Flugzeugmechaniker bei Icelandair ist beendet. Die Tarifparteien erreichten gegen vier Uhr heute morgen eine Einigung, und wie RÚV berichtet, wird der Streik um vier Wochen verschoben.

Zwei Tage war gestreikt worden, in der Folge war es zu schweren Störungen im Flugverkehr von und nach Island gekommen, tausende sassen auf dem Weg in die Weihnachtsferien fest.

Gunnar Rúnar Jónsson, der für die Flugzeugmechaniker verhandelte, bezeichnet die erreichte Einigung als gut, obwohl beide Parteien hätten nachgeben müssen. Der neue Tarifvertrag hat bis Ende 2019 Gültigkeit. Die Flugzeugmechaniker hatten nur ein Jahr Gütligkeit verlangt. Weitere Einzelheiten sind bislang nicht bekannt.

Der Vertrag wird nun den Gewerkschaftsmitgliedern vorgelegt, die darüber abstimmen müssen. Gunnar Rúnar schätzt, dass mit einem Ergebnis nicht vor dem Jahresende zu rechnen ist. Es sei auch unmöglich zu sagen, wie die Gewerkschaftsmitglieder reagierten.

“Wir haben den Vertrag geschrieben und glauben, dass er ein guter Vertrag ist, und in diesem Sinne legen wir ihn unseren Mitgliedern vor. Sie haben dann das Schlusswort.”

Reisende können sich auf der Webseite von Icelandair über ihre Flugverbindung informieren.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter