Sprengisandur-Route offen Skip to content

Sprengisandur-Route offen

Seit vergangenem Mittwoch ist die Strasse durch den Sprengisandur im isländischen Hochland geöffnet. Es ist im Hochland noch kalt und es gibt beträchtliche Schneemengen, so dass die Flüsse schnell anschwellen können, wenn es wärmer wird. Es gibt viele brückenlose Flüsse auf der Strecke.

sprengisandur_ps

Sprengisandur. Foto: Páll Stefánsson

Reisende müssen sich über die Wetter- und Straßenverhältnisse informieren, bevor sie zu Hochlandtouren aufbrechen, vor allem diejenigen, die mit kleineren Geländewagen unterwegs sind. Das Hochland kann nur mit Allradfahrzeugen, so genannten 4×4 Fahrzeugen, befahren werden.

Nach dem Bericht von Sigurlaug Jónsdóttir, der Hüttenwartin im Tal Nýidalur, das an der Sprengisandur-Route liegt, haben bereits am ersten Tag der Öffnung ein paar Fahrzeuge und der erste Touristenbus das Hochland durchquert.

Für aktuelle Informationen stehen Ihnen die Internetseiten vedur.is, vegagerdin.is und safetravel.is zur Verfügung. Die Hütte im Nýidalur ist über die Telefon-Nr. (+354) 860-3334, erreichbar, die Strassen-Hotline hat die Nummer (+354) 1777 und der Notruf ist (+354) 112.

Hier erhalten Sie weitere Tipps zum Befahren der Hochlandstrassen.

BV

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts