Sprengisandur-Piste geöffnet Skip to content

Sprengisandur-Piste geöffnet

By Iceland Review

Die Hochlandpiste Sprengisandur ist nun komplett geöffnet, nachdem sie gestern morgen wegen schlammigen Abschnitten hatte geschlossen werden müssen, berichtet mbl.is.

Gesperrt sind weiterhin die Straßen Eyjafjallaleið, Dyngjufjallaleið, Hrafnkelsdalsleið und der Weg auf den Snæfell. Im Hochland ist der Schnee erst spät getaut, hinzu kamen die heftigen Regenfälle der letzten Wochen.

In einer Nachricht der isländischen Straßenmeisterei Vegagerðin heißt es, dass die Straßen im Hochland alle sehr nass sind und daß sich Pfützen gebildet haben. Manche Autofahrer versuchten, diesen Pfützen zu entkommen, indem sie neben der Straße fahren. Vegagerðin macht darauf aufmerksam, dass das Fahren außerhalb der markierten Wege streng verboten ist. Der Boden außerhalb der Pisten ist sehr nass und durch das Befahren zerstörungsgefährdet.

Hier finden Sie die Spezialkarte der Hochlandpisten, auf dieser Seite ist weiteres Informationsmaterial verlinkt.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!