Spitzen-Restaurant in New York verwendet Isländische Zutaten Skip to content

Spitzen-Restaurant in New York verwendet Isländische Zutaten

Ben Pollinger, Küchenchef des Restaurants Oceana in New York City, möchte für seine Gerichte Isländische Zutaten verwenden, berichtet mbl.is. Auf der Speisekarte steht nun auch Isländischer Saibling.

Pollinger, der Island als Teilnehmer des jährlichen Food and Fun-Festivals besuchte, serviert bereits Isländische Langusten und Isländischen Kabeljau. Ausserdem hat er schon mit dem Isländischen Milchprodukt Skyr experimentiert.

Sehen Sie sich hier das englischsprachige Interview mit Küchenchef Pollinger an.

Übersetzung: Gabriele Schneider (www.Hausbucht.blogspot.com)

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter