Ski und Rodeln gut Skip to content

Ski und Rodeln gut

In Nordostisland hat die Wintersport-Saison begonnen. Das Skigebiet Akureyri am Berg Hlídarfjall ist seit letzter Woche geöffnet, die Telemark-Piste ist schon seit Anfang November befahrbar. Das Skigebiet in Siglufjördur hat als erstes die Pisten in diesem Winter geöffnet.

skiing-hlidarfjall02_ps

Hlídarfjall. Themenfoto: Páll Stefánsson.

In Dalvík wurden die Pisten am Berg Böggvisstadarfjall am vergangenen Sonntag freigegeben. Es war sonnig und die Temperaturen lagen um die Gefrierpunkt.

Auch auf der anderen Seite der „Trollhalbinsel“ Tröllaskagi im Skagafjord öffnete die Skistation am Tindastóll am Wochenende unter ähnlich günstigen Wetterbedingungen.

Seit zwei Wochen bereits sind die Lifte des Skigebietes Bláfjöll bei Reykjavík in Betrieb. Die Überlegungen des Reykjavíker Bürgermeisters Jón Gnarr, den dortigen Skibetrieb aus Spargründen einzustellen, hatten in den letzten Wochen viel Unmut hervorgerufen.

Hier lesen Sie mehr dazu.

Übersetzung: Bernhild Vögel.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter