Seetang-Fabrik boomt in der Krise Skip to content

Seetang-Fabrik boomt in der Krise

Thorverk, eine Seetang-Fabrik in Reykhólar in den südlichen Westfjorden, erzielte im vergangenen Jahr Gewinne und plant nun, seine Flotte zu erneuern und seine Produktion auszuweiten.

Der Fjord Breidafjördur; Blick auf Stykkishólmur. Foto von Páll Stefánsson.

Atli Georg Árnason, der Geschäftsführer der Gesellschaft, berichtete dem Morgunbladid, es gäbe eine wachsende Nachfrage nach Produkten aus Seetang. Auch sei der gegenwärtige Wechselkurs der Krone von Vorteil ist, da 95 Prozent von Thorverks Produkten in den Export gehen.

Ein Grossteil der etwa 100 Einwohner von Reykhólar ist bei der Seetang-Fabrik beschäftigt. Thorverk erntet Seetang aus dem Fjord Breidafjördur, trocknet ihn und stellt Nahrungsmittel daraus her.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter