Schwulen- und Lesbentage in Reykjavík Skip to content

Schwulen- und Lesbentage in Reykjavík

Das Schwulen- und Lesbenfestival Hinsegin Dagar („Gay Pride“) startete gestern Abend in Reykjavík mit einer Eröffnungszeremonie im Kino der Universität Island am Hagatorg. Das Festival findet zum dreizehnten Mal statt.

Am Wochenende gibt es eine Reihe von Veranstaltungen, zum Beispiel „Classical Pride“ (ein freies Konzert in der neuen Halle Harpa), Queer Cruise, das Regenbogenfamilenfest auf der Insel Videy und ein Openair-Konzert am Arnarhóll mit der Musikerin Lay Low, der Eurovisionssängerin Hera Björk und dem legendären Páll Óskar. Der Club Trúnó am Laugarvegur ist ganztägig geöffnet.

gaypride_ps

Die Schwulen und Lesbenparade in Reykjavík. Foto: Páll Stefánsson.

Höhepunkt ist am Samstag die jährliche Schwulen- und Lesbenparade. Dieses Jahr beginnt sie um 14 Uhr an der Strasse Vatnsmýravegur nahe des Busbahnhofs BSÍ und führt über die Sóleyjargata, Fríkirkjuvegur, Laekjargata zum Platz Arnarhóll an der Strasse Hverfisgata, meldete ruv.is.

laylow02_pk

Die Sängerin Lay Law. Foto: Páll Kristinsson.

Die Gewinner des Drag-Wettbewerbs, der am Mittwoch ausgetragen wurde, werden an der Parade teilnehmen. König und Königin des Fummels sind dieses Jahr „Möllin“ und „Jennifer Hudson Obama”, berichtete mbl.is.

herabjork

Eurovisions-Sängerin Hera Björk.

Vor zwei Tagen kursierte das Gerücht, die offen lesbisch lebende amerikanische Moderatorin und Komikerin Ellen DeGeneres sei im Einkaufszentrum Smáralind gesehen worden. Eva María Thórarinsdóttir Lang, eine der Organisatorinnen des Festivals sagte mbl.is, sie würde sich sehr freuen, wenn Ellen an der Parade teilnähme.

Doch die Geschichte stellte sich als „Ente“ heraus – „Ellen DeGeneres“ war nur eine Touristin, die ihr ähnlich sieht.

In den letzten Jahren hat die Schwulen- und Lesbenparade von Reykjavík 80.000 bis 90.000 Menschen angezogen. Eine ähnliche Beteiligung wird für Samstag erwartet.

Das letzte Festival dieses Sommers wird in Reykjavík die Kulturnacht Menningarnótt sein, die am 20. August stattfindet.

Hier finden Sie das ganze Programm von Gay Pride auf Englisch.

BV

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts