Schneesturm im Südwesten Skip to content

Schneesturm im Südwesten

Für heute Mittag muss im Südwesten und im Hauptstadtbereich mit einem Schneesturm gerechnet werden, berichtet ruv.is.

Das schlechte Wetter kommt am Vormittag über die Halbinsel Reykjanes und soll seinen Höhepunkt mit Sturm und Schneegestöber um die Mittagszeit erreichen.

Der Wetterdienst erwartet Windgeschwindigkeiten von 15 bis 23 m/s und erhebliche Niederschläge, die im späteren Tagesverlauf in Regen übergehen. Überall muss daher mit Schneematsch und Eisglätte gerechnet werden.

Am schlimmsten soll der Schneesturm im Osten bei Vík und in den Westfjorden zuschlagen. Der Wetterdienst warnt heute vor unnötigen Fahrten.

Das aktuelle Wetter finden Sie auf vedur.is, die Strassenzustandskarte auf vegagerdin.is. Beide Dienste gibt es auch als App für das Smartphone.

Im Osten und Nordteil des Landes hat sich die Wetterlage ein wenig beruhigt, die Räumung der Straßen innerorts und außerhalb dauert an. Mitarbeiter des Aluminiumwerkes in Reyðarfjörður hatten am Arbeitsplatz übernachten müssen.

In zehn Gemeinden des Borgarfjörður eystri war der Strom ausgefallen, die Leitungen hatten wegen des schlechten Wetters nicht überall repariert werden können, Einwohner von abgelegenen Bauernhöfen behalfen sich mit Stirnlampen und Teelichtern und bewiesen einmal mehr Humor in ernsthaft schwierigen Lebenssituationen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter