Schlechte Luft in Reykjavík Skip to content

Schlechte Luft in Reykjavík

Die Reykjavíker Gesundheitsbehörden warnen, dass die Feinstaubbelastung in der Hauptstadt weiterhin ansteigt. Die Luftqualität an den Messstationen Grensásvegur ist schlecht, mittelmässig an der Messstation Hringbraut, gut hingegen in der Eiríksgata, berichtet RÚV.

Empfindliche Personen sollten sich nicht in der Nähe der grossen Verkehrsadern aufhalten. Wie schon an Silvester ist es fast windstill und kalt, die Strassen alle trocken und Niederschläge könnten sich erst am Wochenende einstellen.

Die Inversionswetterlage soll weiterhin anhalten und begünstigt die Feinstaubbelastung.

Hier gibts die aktuellen Messdaten aus Reykjavík, wenn man auf die roten, bzw grünen Punkte klickt, erscheint die Messstation mit den jeweiligen Daten.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter