Samaris ist Sieger des Icelandic Music Experiment 2011 Skip to content

Samaris ist Sieger des Icelandic Music Experiment 2011

ime2011-logoGewinner des Icelandic Musik Experiment (IME) 2011 ist die Band Samaris. Das wurde am Samstag nach der Endausscheidung bekanntgegeben. SÚR wurde Zweiter, auf dem dritten Platz landete The Wicked Strangers.

Primavera gewann den Publikumspreis. Askur Yggradils wurde für die besten Songtexte ausgezeichnet, heisst es auf der Webseite des Festivals.

Der IME ist seit 1982 der wichtigste Wettbewerb für neue Bands in Island. Das Festival hat drei bis fünf Halbfinales und eine grosse Nacht der Endausscheidung. Fast 40 Bands nehmen jedes Jahr daran teil, die Konzerte finden über die ganze Stadt verteilt statt.

Inzwischen ist das IME eine Art Meilenstein für junge Bands geworden, und immer noch ein wichtiger Wettbewerb in der nimmermüden isländischen Musikszene.

Der isländische Troubadour Svavar Knútur ist zur Zeit auf Tournee in Deutschland, Belgien und Frankreich. Mehr Informationen zu seiner Tournee findet man auf seiner Webseite.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter