Reykjavíker Bürgermeister akzeptiert Flughafen-Petition Skip to content

Reykjavíker Bürgermeister akzeptiert Flughafen-Petition

Die Kampagnengruppe Hjartað í Vatnsmýri (Herz in Vatnsmýri) hat letzte Woche dem Reykjavíker Bürgermeister Jón Gnarr eine von 69.000 Bürgern unterzeichnete Petition überreicht, welche sich gegen den Umzug des Reykjavíker Inlandsflughafen ausspricht.

airplane-rvkairport-vatnsmyri_pkThemenfoto: Páll Kjartansson/Iceland Review.

Die Unterzeichner drängen die Behörden, den dauerhaften Verbleib des Flughafens an seinem Standort in Vatnsmýri im Herzen der Hauptstadt zu garantieren, schreibt ruv.is.

„Nun, da die Bedenkenfrist für den generellen Flurplan in Reykjavík verstrichen ist, wird eine weitere Prozedur der Überprüfung eingeleitet. Die Bedenkenträger werden eine Antwort erhalten, und ich denke, das wird nicht zu lange dauern,“ kommentierte Jón Gnarr die Überreichung der Petition.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter