Rekordtouristenzahl für Januar Skip to content

Rekordtouristenzahl für Januar

In diesjähirgen Januar haben 34,5 Prozent mehr Touristen das Land besucht als noch im Jahr 2014, das ist ein Zuwachs von 16.000 Personen. Einer von drei der 62.700 ausländischen Touristen im Januar kam aus Großbritannien, insgesamt 21,686. Aus den USA kamen 9,377 Besucher, und 3,206 waren aus Frankreich angereist, berichtet kjarninn.is.

Damit sind in diesem Januar dreimal soviele Menschen nach Island gereist wie noch im Januar 2010. Die gleiche Zahl an Touristen besuchte die Insel im Juli 2006, was damals noch ein Rekord gewesen war.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter