Puppenspieler-Festival in Westisland Skip to content

Puppenspieler-Festival in Westisland

By Iceland Review

Dutzende Puppenspieler aus der ganzen Welt nahmen in den vergangenen Tagen an Workshops für Puppen und Puppenspiel in Borganes, Westisland, teil. Heute beginnt das erste jährliche Internationale Puppenspieler-Festival von Borganes.

borgarnes_ps

Borgarnes. Foto: Páll Stefánsson.

Ehrengast des Festivals ist der achtzigjährige schwedische Puppenspieler Mikael Meschke, der einer der angesehensten Puppenspieler in den nordischen Ländern ist, berichtete ruv.is.

Während des Festivals, das im lokalen Puppenzentrum Brúduheimar und an anderen Orten stattfinden wird, werden ausländische wie einheimische Puppenspiele aufgeführt. Die meisten sind für das erwachsene Publikum bestimmt.

Eine der Vorstellungen wird von Schülern des französischen Puppenspielers und Pantomimen Nicolas Gouseff gestaltet. Gouseff lehrt, wie der Körper als Bühne benutzt werden kann, eine Technik, die er aus der Pantomime und der japanischen Kampfkunst Aikido entwickelt hat.

Das Festival endet am Sonntag, 3. April. Auf der Webseite von Brúduheimar finden Sie das Programm auf Englisch.

bv

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!