Perlmuttwolken am Samstag Skip to content

Perlmuttwolken am Samstag

Am morgigen Samstag soll es über Island Perlmuttwolken zu sehen geben, zitiert mbl.is den isländischen Wetterdienst.

Perlmuttwolken (isl. glitský) sind ein seltenes Phänomen am Himmel, die irisierenden farbenfrohen Wolken bilden sich in der Stratosphere, oberhalb der normalen Wolken, oft in einer Höhe von 15 bis zu 30 Kilometern. Man kann das Wolkenphänomen am ehesten im Winter in den nördlichen Ländern erleben.

Für den Nachmittag hat das Wetteramt eine gelbe Warnung für den Norden Islands herausgegeben. Der Wind soll dort ordentlich auffrischen, ansonsten soll sich das Wetter im ganzen Land deutllich bessern.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter