Peinliches Liebesspiel Skip to content

Peinliches Liebesspiel

Ein Einwohner von Selfoss fand es irgendwie seltsam, bei einem gemütlichen Abendspaziergang den LKW eines Bekannten in einer abgelegenen Gegend zu finden, und dies mit angeschalteten Scheinwerfern.

selfoss_psSelfoss im Sommer. Foto: Páll Stefánsson.

Als der alarmierte Besitzer hinzukam und zunächst die Scheinwerfer ausschalten wollte, war er ziemlich überrascht, im Führerhaus ein Pärchen beim Liebesspiel vorzufinden, das in der Hitze des Gefechts versehentlich den Lichtschalter betätigt hatte.

Um nicht geschnappt zu werden, flüchteten die beiden in verschiedene Richtungen in die dunkle Nacht, nachdem sie sich schnell angezogen hatten.

Allerdings war der Besitzer recht glücklich darüber, dass sein LKW gleich beim ersten Versuch startete und die Scheinwerfer die Batterie nicht entleert hatten, berichtet mbl.is.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts