Neuer Intendant für die Harpa Skip to content

Neuer Intendant für die Harpa

Halldór Guðmundsson, der als Ehrengast das Land Island mit dem Projekt „Sagenhaftes Island“ auf der Frankfurter Buchmesse im vergangenen Jahr vorgestellt hatte, ist als neuer Intendant für die Konzerthalle Harpa in Reykjavík verpflichtet worden.

halldor_g_bv

Halldór Guðmundsson. Photo: bv.

Halldór wurde 1956 in Reykjavík geboren und ist Literaturwissenschaftler, berichtet visir.is.

Er kann auf eine lange Karriere als Herausgeber zurückblicken. An den Universitäten von Island und Bifröst lehrte er Literaturwissenschaften und war im Jahr 2004 für seine Biographie über Halldór Laxness mit dem isländischen Literaturpreis geehrt worden.

In den Jahren 2000 bis 2006 leitete er das Reykjavík Arts Festival, seit 1987 das Reykjavíker Literatur Festival.

Seit 2007 ist er Vizechef des Nationalen Theaterrates, ist in diesem Jahr in den Vorstand der nationalen TV-Anstalt RÚV gewählt worden und gibt seit 2006 das Magazin Skírnir der Isländischen Gesellschaft für Literatur heraus.

Hier lesen Sie mehr über die Franfurter Buchmesse und Halldórs Projekt „Sagenhaftes Island“.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts