Neue Umfrage: Opposition büßt Mehrheit ein Skip to content

Neue Umfrage: Opposition büßt Mehrheit ein

Laut einer neuen Umfrage des Social Science Research Instituts hat Premierminister Sigmundur Davíð Gunnlaugssons Fortschrittspartei seit den Wahlen im April viel an Zuspruch eingebüßt. Die Oppositionsparteien zusammengenommen genießen hingegen nun mehr Zuspruch als die Regierung, nämlich 55 Prozent.

sigmundur_new_government_2013_02_goSigmundur Davíð Gunnlaugsson. Foto: Geir Ólafsson/Iceland Review.

Die Oppositionspartei Sozialdemokratische Allianz ist mit 19,7 Prozent erneut zweitstärkste politische Partei im Land hinter der Unabhängigkeitspartei, dem Koalitionspartner der Fortschrittspartei, berichtet visir.is.

In der zwischen dem 3. und 16. Oktober durchgeführten Umfrage bekam die Unabhängigkeitspartei Unterstützung von 23,2 Prozent der Befragten, das sind 3,5 Prozent weniger als bei der Wahl. Die Unterstützung für die Fortschrittspartei fiel um zehn auf 14,8 Prozent. Zusammen würden die Regierungsparteien heute 38 Prozent erreichen.

Alle anderen Oppositionsparteien konnten ihre Position verbessern. Die Links-Grüne Bewegung würde heute die gleiche Stimmenzahl bekommen wie die Fortschrittspartei, Leuchtende Zukunft und die Piraten-Partei könnten einen Anstieg von jeweils drei bis vier Prozent verbuchen.

Verwandt:

22.08.2013 | Zuspruch für die Regierung nimmt ab

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter