Neue Fotoausstellung in Reykjavík Skip to content

Neue Fotoausstellung in Reykjavík

Die Ausstellung „IKAE & Da Boyz” des Fotografen Oddvar Örn Hjartarson wurde am Wochenende im Fotomuseum Reykjavík eröffnet. Die gezeigten Werke werden als verspielt und farbenfroh bezeichnet.

Hjartarson ist ein sehr vielseitiger Künstler. Er ist auch gefeierter Stylist, Friseur und Make-up-Artist und hat oft in der Werbebranche gearbeitet.

Laut einer Pressemitteilung ist Hjartarson wohl am ehesten durch seine Zusammenarbeit mit dem Isländischen Popstar Páll Óskar bekannt, er schoss das Cover-Foto für Páll Óskars Bestseller-CD Silfursafn (Silber-Sammlung).

Die Ausstellung umfasst zwei Themen: „IKAE”, dessen ideologische Wurzeln bei den sogenannten IKEA-Bildern zu finden sind, und die Hjartarson in neuem Zusammenhang zeigt, sowie „Da Boyz”, eine Serie hübscher Jungs, bei der Regenbogenfarben auf verschiedenste Weise eingesetzt sind.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 6. April.

Übersetzung: Gabriele Schneider.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter