Mývatn-Region: Besuch kostet ab Juni Eintritt Skip to content

Mývatn-Region: Besuch kostet ab Juni Eintritt

Ab Juni verlangen die Landbesitzer von Reykjahlíð für drei bei isländischen und ausländischen Urlaubern sehr beliebte Urlaubsziele Eintritt, wie Akureyri Vikublað berichtet.

Etwa fünf Euro sollen Besucher dann für einen Ausflug zu einer Quelle östlich von Námaskarð, in das Leirhnjúkur-Gebiet oder den Landstrich um Dettifoss und Selfoss bezahlen.

Ólafur H. Jónsson, der Vorsitzende des Landbesitzervereins Reykjahlíð, betont, damit verbunden würden um die 15 Leute in diesem Sommer im Mývatngebiet neue Arbeit finden.

Örn Bergsson, Vorsitzender des Landbesitzervereins von Island, erklärte auf der Jahrestagung seiner Vereinigung, die Vorstandsmitglieder seien der Meinung, Eintrittsgelder für die besucherreichsten Sehenswürdigkeiten seien längst überfällig.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts