Multikultureller Tag in Reykjavík Skip to content

Multikultureller Tag in Reykjavík

Der siebte Multikulturelle Tag in Reykjavík findet an diesem Samstag den 9. Mai statt. Das Programm beginnt um 13 Uhr mit einer Parade von der Hallgrímskirche den Laugavegur herunter zum Rathaus.

Es wird allerhand Aktivitäten und Veranstaltungen geben, wie etwa die alljährliche Messe zu Spezialitäten und Kunsthandwerk aus aller Welt im Rathaus.

Im Tjarnarbíó, dem ältesten Theater Reykjavíks am Stadtsee gibt es Tanz und Musik aus Lithauen, Thailand, Bulgarien und Brasilien, sowie eine Vorführung des isländischen Zirkus. Im Theater Iðnó finden ebenfalls Veranstaltungen statt, unter anderem eine französische Akkordeongruppe und eine Theatervorführung.

In diesem Jahr finden in den kommenden Wochen in der Reykjavíker Stadtbibliothek in der Tryggvagata 15 auch eine Reihe von Vorträgen statt.

Darunter befinden sich Beiträge über Multikulturalismus, über das Leben der bosnischen Roma in Rom, der Wohnsituation polnischer Immigranten in Reykjavík sowie zu Stereotypen und der kulturellen Integration asiatischer Frauen in Island.

Mehr zur Veranstaltung finden Sie auf Facebook und der Webseite der Stadt Reykjavík.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts