Milchquote von 35 Mrd. ISK Skip to content

Milchquote von 35 Mrd. ISK

Die Milchquoten in Island haben derzeit einen Gesamtwert von 35 Mrd. ISK (214 Mio. EUR). Sie können ähnlich wie die Fischereiquoten als Hypothek erworben werden.

kyr_psThemenfoto: Páll Stefánsson.

Der derzeitige Wert auf dem Milchquotenmarkt beträgt 305 ISK pro Liter Milch (1.87 EUR), 5 ISK mehr als noch im Frühjahr. Das Gesamtvolumen beträgt 114 Mio. Liter pro Jahr.

Die Nachfrage ist höher als das Angebot, es gilt daher als unwahrscheinlich, dass der Wert in der nahen Zukunft sinkt, berichtet visir.is.

Der Hauptunterschied zwischen Milchquote und Fischereiquote besteht darin, dass die Milchbauern vom Staat für die Milchproduktion bezahlt werden, um die Quote zu erfüllen, während die Schiffseigner für das Recht, zu fischen um die Quote zu erfüllen, Geld an den Staat bezahlen.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts