Mehr Touristen in Island im April Skip to content

Mehr Touristen in Island im April

By Iceland Review

Etwa 37.000 ausländische Besucher sind im Monat April vom internationalen Flughafen Keflavík aus weggeflogen, 5000 mehr als im April 2011. Übers Jahr gerechnet ist das ein Anstieg von 16,5 Prozent.

keflavikairport2_go

Keflavík Flughafen. Foto: Geir Ólafsson.

Über einen Zeitraum von 11 Jahren hat die isländische Tourismusbehörde die Besucherzahlen gesammelt. Der monatliche Anstieg betrug 8,2 Prozent, berichtet das Morgunblaðið.

Im April kamen die meisten Besucher aus Großbritannien, 22,4 aller ausländischen Gäste. Sie wurden gefolgt von US-Amerikanern mit 11,8 Prozent und Norwegern mit 10,3 Prozent.

Seit dem 1. Januar 2012 sind 123,333 ausländische Besucher von Island weggeflogen. Das ist ein Anstieg von 20,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Eine ähnliche Anzahl an Isländern reiste im April letzten Jahres ins Ausland, etwa 29.000. Seit dem 1. Januar 2012 sind 100.000 Isländer von der Insel weggeflogen, ein Anstieg von 6000 bzw. 6,4 Prozent innerhalb eines Jahres.

Hier lesen Sie mehr über die steigenden Touristenzahlen in Island.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!