Machbarkeit einer Fusion von Schulen in Reykjavík untersucht Skip to content

Machbarkeit einer Fusion von Schulen in Reykjavík untersucht

Der Stadtrat von Reykjavík hat eine Arbeitsgruppe gebildet, die Möglichkeiten einer Neuordnung des städtischen Schulsystems untersuchen und bewerten soll, sowie die Machbarkeit von Fusionen von Grundschulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen, die im gleichen Bezirk liegen.

child-playschool_ps

Themenfoto: Páll Stefánsson.

Sowohl berufliche als auch finanzielle Aspekte werden unter die Lupe genommen. Eines der zu diskutierenden Themen wird sein, die Grenzen der Schulbezirke zu ändern, um die Zahl der Schüler in den Schulen auszugleichen, berichtet Fréttabladid.

Die Arbeitsgruppe wird von Oddný Sturludóttir geleitet, der Direktorin des Schulrates in der Stadt Reykjavík, erste Ergebnisse sollen am 1. Februar vorliegen.

Sturludóttir sagte, obwohl sie viele Einsparungs- und Verbesserungsmöglichkeiten sehe, sei ein Zusammenschluss aller Schulen und Freizeiteinrichtungen in jedem Viertel nicht geplant.

„Wir könnten vielleicht in einem Viertel zwei kleine Kindergärten zusammenlegen, in einem anderen einen Kindergarten und eine Grundschule, und in einem dritten zwei Grundschulen. Die selbe Methode ist eben nicht überall anwendbar”, erläuterte Sturludóttir.

In vielen Landesteilen wurden schon ähnliche Zusammenlegungen ausprobiert, und die Stadt Reykjavík betreibt die Schule Dalaskóli, in der alle drei schulischen Ausbildungslevel unter einem Dach vereint sind. Sturludóttir betont, keine Einrichtung werde geschlossen.

Thorbjörg Helga Vigfúsdóttir von der Unabhängigkeitspartei, die die Opposition in der Arbeitsgruppe vertritt, favorisiert die Fusions-Gedanken.

„Wir sind zufrieden, dass diese Möglichkeit genau untersucht wird, bevor weitere Schritte hin zu Einschnitten in den Angeboten für Kinder unternommen werden“, sagte sie.

Hier lesen Sie mehr über Sparmassnahmen in Reykjavík.

Übersetzung: Gabriele Schneider.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts