Leckeres vom Bauernmarkt Skip to content

Leckeres vom Bauernmarkt

Am Wochenende findet im Konzert- und Konferenzzentrum Harpa in Reykjavík ein Kunsthandwerker- und Bauernmarkt statt. Mehr als 40 Landwirte, Fischer und Kunsthandwerker werden ihre Waren beim zweitägigen Markttreiben präsentieren. Natürlich darf auch nach Herzenslust eingekauft werden.

Zum vierten Mal findet dieser Markt in der Hauptstadt statt, und diesmal ist er noch größer als zuvor, wie Veranstalterin Eirný Sigurðardóttir von Búrið – The Icelandic Pantry (dt.: die isländische Speisekammer) erklärt.

Der Markt wird beschrieben als „ein Fest, das fantastisches isländisches Essen präsentiert, ebenso wie die Menschen, die es produzieren, sowie all die Leckereien und Schmankerl, die man für ein Winteressen benötigt.”

Am Samstag und Sonntag hat der Markt von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Auch das Food and Fun Festival findet bis zum Wochenende in der Harpa statt.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter