Krisenbericht ist Bestseller Skip to content

Krisenbericht ist Bestseller

By Iceland Review

Der über 2.000 Seiten starke und neun Bände umfassende Krisenbericht, den das Sonder-Untersuchungskommission am letzten Montag herausgegeben hat, geht inden Buchläden der Buchhandelskette Penninn und Eymundsson weg wie warme Semmeln.

Der Krisenbericht. Foto: Geir Ólafsson.

Am Veröffentlichungstag wurden 1.000 Exemplare verkauft – in seiner 138-jährigen Geschite hat Eymundsson noch nie einen solch grossen Verkaufserfolg mit einem isländischen Titel in einem Tag erzielt. Und die Verkaufszahlen seien immer weiter angestiegen, berichtet Morgunbladid.

„Es ist ein Rekord”, bestätigte Bryndís Loftsdóttir, Produktmanagerin Isländische Bücher bei Penninn und Eymundsson. „Wir hatten keine Ahnung, wie hoch der Verkauf sein würde.”

„Es hätte sein können, dass die Leute vorab annehmen, der Bericht sei in komplizierter Rechtssprache verfasst und nicht wirklich gut lesbar für die Öffentlichkeit”, sagte Loftsdóttir. Die Buchläden durften den Bericht vor der Veröffentlichung nicht lesen. „Aber in Wirklichkeit ist es völlig anders. Der Bericht ist ein guter Spiegel der Gesellschaft, in der wir leben.”

Die erste Auflage des Berichtes ist bei Penninn ausverkauft. „Die Leute fragen nach dem Bericht und danach, wann die nächste Auflage kommt. Mir scheint, dass er sich mindestens halb so oft verkauft, wie die verkaufsstärksten Bestseller. Es ist ein „halber Arnaldur””, fügte Loftsdóttir in Anspielung auf Arnaldur Indridason hinzu, Islands erfolgreichsten Krimiautor.

In der ersten Auflage waren 3.000 Exemplare des Berichts gedruckt worden. Nun werden weitere 2.000 hergestellt.

Der Krisenbericht hat es letzte Woche an die Spitze der isländischen Bestsellerliste geschafft. Die nächsten vier Plätze belegen Krimis.

Lesen Sie hier mehr zum Krisenbericht.

Übersetzung: Gabriele Schneider.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!