Jugendliche tölten sonnig zum Sieg Skip to content

Jugendliche tölten sonnig zum Sieg

Die Gruppe der Jugendlichen hatte zu Beginn der Woche noch heldenhaft gegen Sturm und Regen gekämpft – sie wurden für ihr Finale nun mit Sonnenschein belohnt. Die acht Teilnehmer zeigten in den Disziplinen Tölt und Trab routiniertes Reiten. Im Trab fiel besonders Mön frá Lækj­ar­móti unter Viktoria Eik Elvarsdóttir durch seine runde und harmonische Vorstellung auf. Im dritten Aufgabenteil (Trab oder Tölt) geriet die Sache dann bei einigen außer Kontrolle, als ihre Pferde in Lauflaune angaloppierten. Das Gæðingakeppni verzeiht solche Fehler jedoch. Die Noten für Sitz und Einwirkung fielen bei allen jungen Reitern in den Achterbereich. Sieben von acht Reitern starteten mit Islandkandare.

Siegerin des Unglingaflokkur wurde Þór­dís Inga Páls­dótt­ir auf dem Schimmel Kjar­val frá Blönduósi mit 8,91 Punkten.

Die Gesamtwertung ist hier zu finden.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts