Jón Gnarr wird Bürgermeister von Reykjavík Skip to content

Jón Gnarr wird Bürgermeister von Reykjavík

Nein, es ist kein Scherz! Gestern, auf einer gemeinsamen Pressekonferenz im Obergeschoss von Aesufell 4, einem Apartmenthaus in einer der Vorstädte Reykjavíks, haben Dagur B. Eggertsson, der stellvertretende Vorsitzende der Sozialdemokraten, und Jón Gnarr, Komödiant und Sieger der Stadtratswahlen in Reykjavík, angekündigt, dass Jón Gnarr von der Besten Partei für die nächsten vier Jahre Bürgermeister von Reykjavík wird.

Der neue Bürgermeister auf einer Modeshow für die Heilsarmee. Foto: Stefán Pálsson/Iceland Review.

Dagur B. Eggertsson, dessen Partei die Koalitionsregierung in Island anführt, wird der Vorsitzender des Stadtrats. Die Sozialdemokraten erlitten schwere Verluste bei den Wahlen, während die Beste Partei sechs von 15 Sitzen im Stadtparlament errang und damit zur stärksten Partei in Reykjavík wurde.

Jón Gnarr ist in Island berühmt für seine Rollen in den Comedy-Shows Die Tagschicht, Die Nachtschicht und Die Gefängnisschicht. Kürzlich spielte er die Hauptrolle in dem Film Bjarnfredarson, der auf der gleichnamigen Serie beruht.

Lesen Sie hier mehr über die Beste Partei.

Übersetzt von Bernhild Vögel (die gratuliert und auf die neue Show “Rathausschicht” gespannt ist).

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter