Jinky ist nicht Bobby Fischers Tochter Skip to content

Jinky ist nicht Bobby Fischers Tochter

By Iceland Review

Ein DNA-Test aus einer biologischen Probe, die dem Körper des ehemaligen Schachweltmeisters Robert J. Fischer bei einer Exhumierung im Juli entnommen worden war, ergab, dass Jinky, ein philippinisches Mädchen, nicht seine Tochter ist wie ihre Mutter Marilyn Young behauptet hatte.

Laugardaelakirkjugardur, der Friedhof wo Fischer beerdigt wurde. Foto: Páll Stefánsson.

Das Resultat der Untersuchung wurde am Dienstag dem Bezirksgericht in Reykjavík unterbreitet, berichtete visir.is.

Der Oberste Gerichtshof hatte im Juni bestimmt, Fischers sterbliche Überreste sollten für eine Genprobe exhumiert werden, damit der Streit um sein Erbe beendet werden kann.

Fischer hatte seine letzten Lebensjahre in Island verbracht und bestimmt, auf einem abgelegenen Friedhof in Südisland begraben zu werden.

Hier erfahren Sie mehr über die Exhumierung.

Übersetzung: Bernhild Vögel.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!