Islands Fussballerinnen bereit gegen Frankreich anzutreten Skip to content

Islands Fussballerinnen bereit gegen Frankreich anzutreten

Nach dem 5:0-Sieg über Serbien in der Qualifizierungsrunde für die Weltmeisterschaft 2011 am vergangenen Samstag in Reykjavík, ist die isländische Frauenfussball-Mannschaft bereit für die Europameisterschaft in Finnland. Das erste Spiel findet am Montag gegen Frankreich statt.

Der Vorsitzende des Isländischen Fussballverbandes (KSÍ) Geir Thorsteinsson sagte gegenüber dem Morgunbladid: “Alle Anstrengungen wurden unternommen, um das Team so gut wie möglich vorzubereiten. Die Frauennationalmannschaft ist unser ganzer Stolz und das positive Fussball-Image in Island ist hauptsächlich diesem Team zu verdanken.”

Thorsteinsson wird das Spiel am Montag ansehen und auch den nächsten Spielen “unserer Mädels” grosse Aufmerksamkeit schenken. Es ist das erste Mal, dass sich ein isländisches Fussballteam so weit qualifiziert hat.

In Gruppe B der Europameisterschafts-Vorrunde trifft Island auf Frankreich, Norwegen und Deutschland (30. August).

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts