Isländischer TV-Kanal SkjárEinn als Nachrichtensendung Skip to content

Isländischer TV-Kanal SkjárEinn als Nachrichtensendung

Der freie TV-Kanal SkjárEinn plant für Ende dieses Monats eine Nachrichtensendung in Zusammenarbeit mit der Tageszeitung Morgunbladid. Das Nachrichtenprogramm soll an jedem Wochentag um 18.50 Uhr ausgestrahlt und um 21.50 Uhr wiederholt werden.

Morgunbladids Nachrichten und Reportagen geniessen sowohl bei der Tageszeitung als auch beim Internetauftritt ein grosses Vertrauen in der Bevölkerung, und diese Vorarbeit ist sehr wertvoll,“ sagt Morgunbladids Verleger Óskar Magnússon in einem Zeitungsartikel.

„Wir erwarten, dass der TV-Auftritt interessant für Werbekunden wird, und dass er damit profitabel werden kann. Man könnte auch sagen, dass wir Árvakur ein Kissen unterschieben, ohne zu grosse Kosten dadurch zu haben.“ sagt Magnússon.

Das hochverschuldete Verlagshaus Árvakur war in diesem Jahr von Magnússons Gesellschaft übernommen worden.

„Wir glauben, dass Morgunbladids Nachrichten im TV ausgestrahlt werden sollten,“ sagt auch die geschäftsführende Direktorin von Skjár Media, Sigrídur Margrét Oddsdóttir. „Mit dieser Kooperation beschreiten wir neue Wege im isländischen Fernsehen. Das Ziel ist, das Projekt für beide Gesellschaften profitabel zu machen.“

Odssdóttir bezeichnet das Projekt als Experiment, welches jede Woche auf den Prüfstand gestellt werden und dann monatlich weitergeführt werden soll. Morgunbladids TV-Nachrichten werden bereits im Internet ausgestrahlt.

Übersetzt von Dagmar Trodler.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts