Isländische Autorinnen in Berlin und Bremen Skip to content

Isländische Autorinnen in Berlin und Bremen

kristin_steinsdottir_bvZwei isländische Autorinnen werden morgen, am Donnerstag, 22. November, in Bremen bzw. Berlin aus ihren Werken lesen.

Zur gegenwärtig in Bremen stattfindenden globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur kommt Kristín Steinsdóttir (im Bild), die Präsidentin des isländischen Schriftstellerverbandes, die in Deutschland besonders durch ihre Romane Eigene Wege (2009) und Im Schatten des Vogels (2011) bekannt geworden ist.

Kürzlich erschien in Reykjavík ihr neuer Roman Bjarna-Dísa, der vom Schicksal einer Frau im 18. Jahrhundert handelt. In Island wird Kristín seit langem auch als Kinderbuchautorin geschätzt.

Im Bremer Brauhauskeller (Bleicherstraße 28) liest sie um 10 Uhr aus Teufelskreis (Vítahringur), einem spannenden Kinderroman, der allerdings noch nicht auf Deutsch erschienen ist.

Um 19 Uhr stellt Kristín im Deutschen Auswandererhaus (Columbusstr. 65) zusammen mit Michael Stavarič isländische und österreichische Literatur vor und liest aus Im Schatten des Vogels.

Am Freitag, 23.11., 19 Uhr, nimmt Kristín dann an einer Diskussion über „Kinderliteratur in der Welt der Erwachsenen“ teil. Mit dabei sind die Autoren Michael Stavarič und Irena Brežná und der spanische Publizist Fabricio Caivano. Die Veranstaltung, die zugleich die Finissage des Festivals ist, findet im Instituto Cervantes (Schwachhauser Ring 124) statt und wird moderiert von der Journalistin Libuše Cerná von Radio Bremen.

Die Krimiautorin Yrsa Sigurðardóttir, die übrigens auch Kinderbücher schreibt, ist am 22. November ebenfalls um 19 Uhr im Felleshaus der Nordischen Botschaften in Berlin zu Gast und stellt ihren neuesten, gerade bei Fischer erschienenen Roman Todesschiff vor. Eine Luxusjacht treibt in den Hafen von Reykjavík. Kein Kapitän, kein Mann Besatzung, keiner der Passagiere ist mehr an Bord. Ein neuer Fall für Rechtanwältin Dóra.

Text&Foto: bv.

Hier lesen Sie eine Besprechung des Romans Im Schatten des Vogels von Kristín Steindóttir und hier können Sie sich über Die IQ-Kids, einen Kinderroman von Yrsa Sigurðardóttir, informieren.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter