Innovationspreis für begehbaren Gletscher Skip to content

Innovationspreis für begehbaren Gletscher

By Iceland Review

Das Unternehmen ‘Into the Glacier’ welches eine Eishöhle im Gletscher Langjökull im westlichen Hochland Islands für Besucher begehbar gemacht hat, ist am vergangenen Mittwoch mit dem Innovationspreis des isländischen Tourismusverbandes ausgezeichnet worden, berichtet mbl.is

Überreicht wurde die Anerkennung durch Industrieministerin Ragn­heiður Elín Árna­dótt­ir.

Das Projekt wird als sehr ehrgeizig und auf internationaler Basis einzigartig beschrieben, es bedeutet einen grossen Aufschwung für den Tourismus in Westisland und das ganze Land.

Der Tunnel war Veranstaltungsort für ein Konzert anlässlich des Secret Solstice Musikfestivals im Frühsommer gewesen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!