Iceland Express fliegt Birmingham an Skip to content

Iceland Express fliegt Birmingham an

Nach ihrem Erfolg auf der Gatwick Route zwischen Island und London hat die Fluggesellschaft Iceland Express ihre Fühler nun auch nach Nordengland ausgestreckt. Sie liess verlauten, dass sie ab Sommer 2010 regelmässige Verbindungen zwischen den Flughäfen Birmingham und Keflavík anbieten wird.

„Wir erwarten eine starke Nachfrage für Reisen nach Reykjavík, und wir sind zuversichtlich, dass unser Plan ein Erfolg sein wird,“ sagte der Geschäftsführer von Iceland Express, Matthias Imsland in einer Pressemitteilung. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Flughafen Birmingham. Unsere neue Flugroute wird Island für Reisende aus Englands Norden noch attraktiver machen.“

Der Service ist zunächst für 13 Wochen angedacht, die Flüge werden einmal wöchentlich Sonntags angeboten. Birmingham wird damit der 18. Zielflughafen in Europa und die zweite britische Destination sein. Iceland Express bietet zur Zeit eine tägliche Verbindung zwischen Keflavík Airport und dem Flughafen London Gatwick an.

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts