Hodder & Stoughton verpflichtet isländische Krimiautorin Skip to content

Hodder & Stoughton verpflichtet isländische Krimiautorin

Der britische Buchverlag Hodder & Stoughton hat die isländische Krimiautorin Yrsa Sigurdardóttir unter Vertrag genommen und wird ihre letzten beiden Bücher Aska (Das glühende Grab; 2007/2008) und Audnin (Eisvenen; 2008) auf Englisch heraus bringen.

Yrsa Sigurdardóttir. Foto von Páll Stefánsson.

Der Verlag hat bereits zwei ihrer älteren Krimiromane erfolgreich in englischer Sprache veröffentlicht, Thridja táknid (Das letzte Ritual; 2005/2006) und Sér grefur gröf (Das gefrorene Grab; 2006/2007), wie die Zeitung Morgunbladid berichtet.

Alle Bücher, bis auf Eisvenen, sind bereits auf Deutsch beim Fischer Verlag erschienen.

Sigurdardóttir ist momentan in England. Am Freitag nahm sie im Rahmen des Crimefest in Bristol an einem Diskussionsforum teil und in dieser Woche wird sie nach London weiter reisen, um bei BBC Radio aufzutreten.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts