Hangikjöt & Feuerwerk Skip to content

Hangikjöt & Feuerwerk

Vor gerade einmal zehn Jahren hatten an Silvester in der Hauptstadtregion gerade einmal sechs Restaurants geöffnet. Heute können Sie aus 27 Restaurants auswählen.

hangikjot-december25_esaHangikjöt sollten Sie gerade an Silvester kosten. Foto: Eygló Svala Arnarsdóttir/Iceland Review.

Fastfood-Restaurants haben allerdings nicht geöffnet, also vergessen Sie für heute Abend belegte Baguettes und Hotdogs! Sie sollten sowieso lieber hangikjöt (geräuchertes Lammfleisch) kosten, eine Delikatesse, die in dieser Zeit des Jahres seit Jahrhunderten auf dem Speisezettel der Isländer steht.

Hoffentlich haben Sie aber für heute Abend einen Tisch reserviert. Sonst könnte es Ihnen nämlich passieren, dass alles besetzt ist und sich außer dem Schnee draußen vor der Tür nichts Essbares für Sie findet.

In diesem Jahr werden besonders viele ausländische Urlauber erwartet, die in der Hauptstadt ins neue Jahr feiern möchten.

Hier können Sie das Silvesterfeuerwerk vom letzten Jahr sehen, heute Nacht dann live das diesjährige.

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch!

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts