Hähne in Akureyri verboten Skip to content

Hähne in Akureyri verboten

Nach neuen Regeln zur Tierhaltung durch die Stadtverwaltung von Akureyri können Hähne nur auf Bauernhöfen gehalten werden. Für eine Hühnerhaltung müssen Stadtbewohner um Erlaubnis ersuchen, das Einverständnis der nächsten Nachbarn ist ebenfalls erforderlich.

icelandicsettlementhens_ps

Isländische Hühner. Foto: Páll Stefánsson.

Jón Birgir Gunnlaugsson, der Chef der Umweltbehörde in Akureyri, sagte ruv.is, dass Hähne für Ärger in der Nachbarschaft gesorgt hätten.

Derzeit gebe es drei Geflügelzüchter in der Stadt und weitere schienen daran interessiert zu sein. 20 Personen besuchen einen Kurs zur Hühnerhaltung. Bei der Stadtverwaltung sind weitere Anfragen eingegangen.

Jón Birgir sagte, es sei wichtig, dass die Leute ordentliche Haltungsbedingungen für die Hühner schaffen. Die Hühnerställe müssen isoliert sein und Wasser und Strom müssen vorhanden sein.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter