Gut besuchter Rettungslehrgang in Ísafjördur Skip to content

Gut besuchter Rettungslehrgang in Ísafjördur

Etwa 500 Teilnehmer kamen am Samstag zum jährlichen nationalen Rettungslehrgang der isländischen Bergwacht ICE-SAR in Ísafjördur in den Westfjorden.

landsaefing_ice-sar

Foto: Fridfinnur Gudmundsson.

Die rund 300 aktiven Mitglieder der Bergwacht wurden in Gruppen zu 40 Mann unterteilt und mussten sich rund 60 verschiedenen Aufgaben stellen, heisst es in einer Pressemitteilung.

Dazu gehörte, Menschen aus einstürzenden Gebäuden zu bergen, Erste Hilfe, die Suche nach Vermissten, Hilfe bei Unfällen mit mehreren Verletzten, Fahrtrainings und ein Lehrgang mit Suchhunden.

Die Übung war erfolgreich. Das Wetter passte bestens zum Anlass – Regen, Wind und Nebel. Der Lehrgang begann morgens um sieben und endete gegen 17 Uhr. Danach gab es Entspannung im örtlichen Schwimmbad mit anschliessendem Grillfest.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter