Gewerkschaftsführer fordern zu Streiks auf Skip to content

Gewerkschaftsführer fordern zu Streiks auf

In ihren Reden zum Tag der Arbeit am Sonntag gingen die Gewerkschaftsführer auf den Kundgebungen hart zu Sache, indem sie die Arbeitgebervereinigung und deren Schwerpunktsetzung auf die Fischereipolitik kritisierten.

gylfiarinbjornsson-asi_ipa

Gylfi Arnbjörnsson, Präsident des Arbeiterbundes (ASÍ). Foto: IPA.

Sie riefen zu Streiks auf, die die Arbeitnehmer bei ihren Verhandlungen nach höheren Löhnen unterstützen würden, berichtet Morgunbladid. Die Arbeitsgeber sind nicht einverstanden mit den Plänen der Regierung, das Fischerei-Fangquotensystem zu verändern und brachten das Thema nun auch in die Tarifverhandlungen mit ein.

„Das wirksamste Werkzeug unter solchen Umständen ist die jahrhundertealte Waffe, die wir besitzen: ein Generalstreik”, erklärte Gylfi Arnbjörnsson, Präsident des Arbeiterbundes (ASÍ), auf einer Kundgebung im Kulturzentrum Hof in Akureyri, Nord-Island.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts