Gesundheitsdorf in Südisland geplant Skip to content

Gesundheitsdorf in Südisland geplant

Der Bezirksrat von Hrunamannahreppur in Südisland hat dem Umweltministerium seine Planungen für ein Gesundheitsdorf in Flúdir vorgelegt.

fludir_pk

Flúdir. Foto: Páll Kjartansson.

Das Dorf soll auf einem sieben Hektar grossen Gelände der Gemeinde errichtet werden. Das Ziel ist es, die Gemeinschaft so nachhaltig wie möglich zu gestalten und als solche international zu zertifizieren, berichtete visir.is.

Während der Bauzeit können schätzungsweise 140 Arbeitsplätze geschaffen werden. Nach der Fertigstellung werden mehr als 100 Menschen in dem Gesundheitsdorf Beschäftigung finden zusätzlich zu 400 weiteren Arbeitsplätzen.

Das Projekt wird zum Teil vom Umweltministerium gefördert.

Hier erfahren Sie mehr über die Planungen.

Übersetzung: Bernhild Vögel.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter