Gestütsschau mit Glamour Skip to content

Gestütsschau mit Glamour

Das anstrengende Freitagsprogramm endete mit der Gestütsschau auf der kleinen Zuchtbahn, wo die Zuschauer über ihr Lieblingsgestüt abstimmen können. Die Palette der Gestüte war bunt, es gab nicht nur die ganz großen Namen wie Torfunesi oder Fet, die beide mit ihren berühmten Flaggschiffen, Eldur und Vilmundur antraten um Nachkommen zu präsentieren, sondern auch ganz junge Höfe wie Jaðar in Flúðir, ein Sportpferdezüchter, oder Hófstadir in Garðabær, ein kleiner Familienbetrieb, geboren aus der Pferdeleidenschaft zweier Schwestern, sich selber Pferde für Freizeit und Turnier heranzuzüchten. Erla und Þordis scheinen auf einem guten Weg zu sein, denn ihr 6-jähriger Hengst Ás frá Hofstöðum glänzt immerhin mit einer 9,0 für Tölt, Trab, Form unter dem Reiter und Charakter.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts