Gehört Island bald zu Irland? Skip to content

Gehört Island bald zu Irland?

By Iceland Review

Über 11.000 Iren haben sich inzwischen dafür ausgesprochen, Island zu einem Teil Irlands zu machen. Die Unterstützer dieser Initiative, die sich „Grafschaft Island” nennt, hoffen, dass Irland im kommenden Sommer eine Mannschaft zur Fußball-WM nach Brasilien schicken kann.

handball-bronze-crowd_goFoto: Geir Ólafsson / Iceland Review.

Das geht aber nur, wenn Island zu Irland gehört, denn die irische Nationalmannschaft ist bereits an der Qualifikation gescheitert, aber Fußball-Fan Eoin Conlon entschloss sich, sich stattdessen für Island stark zu machen, wie pri.org schreibt.

Irland hat bereits 32 Grafschaften, aber Conlon findet, das sei kein Grund, Island nicht zur 33. zu machen.

„Da sind nur ungefähr 320.000 Leute in Island. Wenn sie also eine Grafschaft in Irland wären – ich nenne sie die 33. Grafschaft – wäre es nur die fünftgrößte Grafschaft in Irland. Es ist unglaublich, welchen Erfolg sie hatten. Und ich hoffe, das hält an“, sagte er.

Island spielt heute im ersten von zwei Play-offs gegen Kroatien.

Hier finden Sie die irische Internetseite zur „Eingemeindung“ Islands, auf der auch Fangesänge zur Unterstützung der isländischen Nationalmannschaft zu finden sind.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!