Gehaltslücke von 82.000 ISK pro Monat Skip to content

Gehaltslücke von 82.000 ISK pro Monat

Das durchschnittliche Monatsgehalt eines männlichen Arbeitnehmers lag im Jahr 2013 bei 475.000 ISK. Frauen verdienten durchschnittlich 393.000 ISK. Damit liegt zwischen den Gehälter eine geschlechtsbezogene Lücke von 82.000 ISK (525 EUR). Die Zahlen basieren auf den letzten Erhebungen des statistischen Amtes in Island.

Im vergangenen Jahr hatte das Durchschnittsgehalt bei 436.000 ISK gelegen. Die meisten üblichen Gehälter bei etwa 17 Prozent der Angestellten liegen bei 250.000 bis 300.000 ISK.

75 Prozent aller Beschäftigten haben ein Monatssalär von weniger als 500.000 ISK.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts