Fünfzehn Lachse in nur einer Woche Skip to content

Fünfzehn Lachse in nur einer Woche

Im Gletscherfluss Blanda im Bezirk Austur-Húnavatnssýsla in Nordwest-Island begann die Angelsaison erst vergangene Woche, und trotz der schwierigen Bedingungen wurden schon 15 Lachse aus dem Fluss geholt.

blanda_pkBlanda. Foto: Páll Kjartansson/Iceland Review.

Laut mbl.is ist der Fluss zurzeit trüb und wasserreich, in den ersten Tagen sei er sogar schokoladenbraun gewesen.

Der erste Lachs, er wurde mit Fliegen gefischt, wurde in einem Flussabschnitt geangelt, der Breiðan genannt wird, ein Lieblingsplatz vieler Angler. Die starken Strömungen dort machen Lachse zu einem würdigen Gegner.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter