Früherer Finanzminister Islands in BBC-Doku Skip to content

Früherer Finanzminister Islands in BBC-Doku

Der britische TV-Sender BBC 2 bereitet eine dreiteilige Dokumentation über die globale Wirtschaftskrise vor. Die Doku mit dem Titel The Love of Money wird nach einem Bericht des Guardian auch ein Interview mit dem früheren isländischen Finanzminister Árni Mathiesen ausstrahlen.

Weitere Gesprächspartner werden nach Angaben von mbl.is der britische Premierminister Gordon Brown, Schatzkanzler Alistair Darling, der Präsident der Bank of England Mervyn King, sowie der frühere Vorsitzende der US Notenbank, Alan Greenspan, sein.

Neben Mathiesen sollen auch die Finanzminister von Deutschland und Frankreich zu Wort kommen. Vorstandmitglieder der Banken Merrill Lynch und Barclays sowie bekannte US-amerikanische Anwälte werden ebenfalls zu hören sein.

Die Ausstrahlung der Dokumentation ist für den Herbst geplant.

Copyright des Fotos von Mathiesen: Icelandic Photo Agency.

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts