Forstverband schafft 1000 Jobs Skip to content

Forstverband schafft 1000 Jobs

Bis zu tausend Menschen werden in diesem Sommer Arbeit finden bei der Aufforstung der so genannten Grünen Zonen, die unter Verwaltung des Isländischen Forstverbandes stehen.

Der Berg Esja. Foto von Eygló Svala Arnarsdóttir.

Das Projekt des Forstverbandes wird in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt, der Regierung und lokalen Behörden durchgeführt, berichtete das Morgunbladid.

Der Forstverband liefert die Projektideen, die Regierung stellt Mittel für die Materialkosten bereit und die Arbeitskräfte kommen über die örtlichen Behörden, bei denen eine Reihe Arbeitsloser registriert sind.

„Der Isländische Forstverband hat für die nächsten drei Jahre eine Strategie für arbeitsintensive Projekte im forstwirtschaftlichen Bereich sowie in Erholungsgebieten entwickelt“, sagte der Vorsitzende des Verbandes, Magnús Gunnarsson.

Arbeiten haben schon an dem so genannten Grünen Pfad begonnen, einem drei Meter breiten und 20 Kilometer langen Fuss- und Radweg, der von Kaldársel bei Hafnarfjördur bis zum Fuss des Berges Esja führt.

„Es ist geplant, den Weg zu asphaltieren und behindertengerecht zu machen – das ist revolutionär für behinderte Menschen“, sagte Linda Björk Waage, Projektleiterin beim Forstverband. „Es ist dann auch möglich, Marathons von ungefähr 42 km Länge durchzuführen, die Strecke ist lang genug dafür und das Gebiet ist unglaublich schön. Das könnte auch ausländische Touristen anziehen.“

Und sie fügte hinzu: „Es wird einer Ader gleichen, die sich durch all die Naturschätze windet, vorbei an den Seen Reynisvatn und Ellidavatn. Zugleich ist es eine Gesundheitsinitiative, die Menschen können mehr Zeit im Freien verbringen. Die ganze Familie kann daran gemeinsam teilnehmen und damit werten wir die Grünen Zonen beträchtlich auf.“

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter