Flughafensicherheit wird überprüft Skip to content

Flughafensicherheit wird überprüft

Isavia, das den Flughafen Keflavík organisierende Unternehmen, hat damit begonnen, seine Arbeitsweise zu überprüfen, nachdem zwei Asylsuchenden der Durchschlupf an Bord einer Maschine mit Ziel Kopenhagen gelungen war.

keflavikairport_ipaCopyright Icelandic Photo Agency.

Die Männer sind über einen Zaun geklettert und haben sich an Bord der Maschine geschlichen, wo sie während des Routine-Sicherheitschecks entdeckt wurden.

Innenminister Ögmundur Jónasson sagte, Isavias Manager seien verantwortlich für das Sicherheitsleck, doch sei er zufrieden damit, wie das Unternehmen im weiteren Verlauf der

Geschichte vorgegangen ist und daß man nun das Sicherheitsgebahren revidiere, berichtet ruv.is.

Hier lesen Sie (in englischer Sprache) mehr über die Geschichte.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts