Filmstudent lässt mit bewegten Bildern von Island träumen Skip to content

Filmstudent lässt mit bewegten Bildern von Island träumen

Garðar Ólafsson, Student der Isländischen Filmakademie, veröffentlichte vor Kurzem Powerful Iceland, einen Kurzfilm mit atemberaubenden Zeitraffer- und Drohnen-Aufnahmen isländischer Landschaften.

„Ich habe eine Drohne, aber ich verwende auch eine Technologie, bei der einige hundert Bilder wie Videoaufnahmen zusammengesetzt werden“, sagte Garðar am Montag gegenüber Morgunblaðið.

Er begann als Hobby-Filmer, hofft aber nun auf eine Karriere in Sachen Filmerei.

„Ich habe angefangen, Clips zu verkaufen. Ziel ist es, solches Material an Reiseveranstalter zu verkaufen.“

Weitere Arbeiten von Garðar sind auf seiner Interneteite zu sehen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts