Fähre auf die Westmännerinseln Skip to content

Fähre auf die Westmännerinseln

Die Fähre Herjólfur hat vorgestern den Betrieb auf die Westmännerinseln vom südisländischen Fährhafen Landeyjahöfn in Südisland wieder aufgenommen, berichtet mbl.is.

herjolfur-landeyjahofn_ps

Herjólfur in Landeyjahöfn. Foto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

Der Fährbetrieb war im November von dort aus eingestellt worden, nachdem das Schiff sich bei schlechtem Wetter im versandeten Hafenbecken festgefahren hatte.

Anfang März hatte man damit begonnen, das Hafenbecken auszugraben, die drei Baggerschiffe Perla, Sóley und Dísa hatten sich die Aufgabe geteilt.

Ab gestern können nach dem Winterfahrplan vier Fährfahrten jeweils vom Festland und von Heimaey angeboten werden.

Die Reederei bittet alle Reisewilligen, sich vor Reiseantritt auf der Webseite oder der Facebook-Seite über Abfahrtszeiten und Terminänderungen zu informieren.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter